Logo BES

Reflex LT Folie M24

Hinweise zu der chemischen Beständigkeit von Reflex LT ® Film aus Polyester

Die Tastaturfolie aus InteliCoat ® mehrfach beschichtetem Reflex-Polyester vom Typ LT, hat gegenüber der bisher bei unseren Tastaturen eingesetzten Folien aus Lexan ® (Polycarbonat) einige Vorteile in der chemischen Beständigkeit, z.B. ist Lexan empfindlich auf Vaseline.
Jedoch auch bei Polyester ist beim Kontakt mit einigen Mitteln Vorsicht angebracht.
Im Zweifelsfall können Sie von uns eine Materialprobe anfordern.

Hinweise zu der Beständigkeit der Tastaturfolie:

  • Beständig gegen verschiedene häufig verwendete Alkohole wie Ethanol / Ethylalkohol, Methanol / Methyalkohol, Isopropanol, Glykol.
    Probleme könnten hier vereinzelt auftreten durch zur Vergällung oder Streckung enthaltenen Zusatzstoffe.
  • Beständig gegen Benzin in reiner Form.
    Die weiteren Bestandteile die z.B. in Benzin für Kraftfahrzeuge enthalten sind, führen zu Problemen.
  • Benzol greift die Folie bei längerer Einwirkdauer an.
  • Beständig gegen verschiedene Mineralöle, Parafin, Petroleum, Diesel.
    Probleme können hier vereinzelt durch Additive auftreten.
  • Geschirrspülmittel, Seifenlösungen und Waschmittellaugen können der Folie schaden. Dies ist abhängig von der verwendeten Sorte und Konzentration. Verursacht wird dies nicht durch die Hauptbestandteile der Reinigungsmittel, sondern durch in einigen Mitteln enthaltene Zusatzstoffe.
  • Beständig gegen alle üblichen Lebensmittel, außer gegen die Zusatzstoffe, die in einigen Soßen verwendet werden.
  • Bei Kühlschmiermitteln die Hinweise des Herstellers beachten.
    Hier können einige enthaltene Additive und Biozide zu Problemen führen.


Unbeständig ist die Folie u. A. gegen:

  • Ether
  • Anilin (blauer Farbstoff)
  • Chlorverbindungen
  • Styrol (aromatischer Kohlenwasserstoff)
  • Ester (Ethylacetat) bei längerer Einwirkung
  • Natronlauge (Konzentration über 10%)
  • Ätznatron (Natriumhydroxid)
  • Formaldehyd bei längerer Einwirkung
  • Säuren in hoher Konzentration. (Salzsäure > 10%, Schwefelsäure > 50%, Essigsäure > 10%)
  • Bremsflüssigkeit einiger Hersteller

Suchen auf der BES Seite